Individuelle Fertigteilhäuser

Hiša Trebnje_012Jedes niedrigenergetische oder passive Fertigteilhaus von Rihter ist ein Unikat, das Ihnen einen optimalen Wohnraum bietet, der nach Ihren Wünschen gestaltet wurde. Unabhängig davon, ob Sie sich für ein niedrigenergetisches oder passives Fertigteilhaus entscheiden, werden Sie in „UNSEREM HAUS“ wahre Wohnqualität erkennen.

Beim Bau der Fertigteilhäuser Rihter wird Holz als Grundmaterial verwendet, sodass die Wärme der Natur in den Wohnraum einfließt, wodurch – im Gegensatz zu anderen Grundbaumaterialien – das Haus zu einem noch gemütlicheren und wärmeren Zuhause wird. Ein Zuhause, in dem Sie neue glückliche Momente in Ihrem Leben erleben werden.

Hiše RihterFlexibilität ist dabei unsere Hauptleitlinie, weil wir das Fertigteilhaus in Zusammenarbeit mit Ihnen bauen und dabei Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen. Diese Flexibilität legen wir auch bei den Plänen und detaillierten Zeichnungen, bei der Auswahl der Materialien und durch den ganzen Bauprozess hindurch an den Tag. Nur so können wir am Ende sagen, dass das „UNSER HAUS“ ist, ein Haus, das wir mit großer Freude und viel Engagement gebaut haben, in dem Sie unbesorgt leben und neue Momente genießen werden.

In unserem Unternehmen haben wir mehrere Bausysteme (Standard, Optimal, Optimal +, Pasiv, Pasiv + und Natura) entwickelt, die unsere Häuser im Hinblick auf die Verwendung der Materialien in die Klasse der energiesparsamen Häuser einordnen. Im Allgemeinen wird zwischen niedrigenergetischen und passiven Fertigteilhäusern unterschieden. Die Materialien, die in die Systeme eingebaut werden, gewährleisten neben der energetischen Sparsamkeit auch ein angenehmes und gesundes Wohnklima, da alle Systeme (ausgenommen das System Standard) diffusionsoffen sind und ermöglichen, dass das Haus „atmet“.